Prüfungspass

© Univ. Wien

Sobald alle Noten eingetragen sind können Sie Ihren Prüfungspass in der StudienServiceStelle A einreichen. Dazu benötigen Sie:

  • oranges Prüfungspassformular (nur in der SSSt A erhältlich)
  • Sammelzeugnis im Original (Ausdruck aus USPACE)
  • BAKK-Zeugnis im Original

falls vorhanden:

  • Anerkennungsbescheid
  • Wahlfachgenehmigung (bei abweichender Wahlfachkombination)
  • Erasmusbescheid (falls vorhanden)
  • Zulassungsbescheid (wenn der BA-Abschluss nicht unter 033/641 erfolgt ist).

Beim Ausfüllen des Prüfungspasses werden die ausgegrauten Felder frei gelassen. Natürlich können die vollständigen Unterlagen auch per Post eingereicht werden. Beachten Sie aber dabei, dass alle Unterlagen im Original einzureichen sind. 

Die gesetzliche maximale Bearbeitungszeit beträgt acht Wochen. Wir bemühen uns aber den Abschluss so schnell wie möglich fertig zu stellen. Sie werden per E-Mail verständigt, sobald der Prüfungspass fertig bearbeitet wurde uns Sie ihn wieder bei uns abholen können. 

Den fertig bearbeiteten Prüfungspass benötigen Sie um Ihre Magisterarbeit im StudienServiceCenter (SSC) einzureichen.