Masterprüfung / Defensio

(Auszug aus der Satzung der Universität Wien, Stand 28. 06 2018)

§ 9 (1) Die Defensio ist die letzte Prüfung vor dem Studienabschluss eines Master- doer Doktoratsstudiums und beinhaltet die Verteidigung der wissenschaftlichen Arbeit und die Prüfung durch einen Prüfungssenat in For eines einzigen Prüfungsvorgangs. Diese Prüfung umfasst beim Masterstudium das wissenschaftliche Umfeld der Masterarbeit und andere im Curriculum festgelegte Fächer, im Doktoratsstudium das Fach der Dissertation und jene Fächer, die mit ihr in Verbindung stehen. Die Defensio ist öffentlich abzuhalten.

Die Dauer der Defensio beträgt 45 Minuten und beinhaltet 15 Minuten Präsentation der Arbeit inkl. Fragen und jeweils 15 Minuten die beiden Prüfungsfächer.

 Leitfaden zur MA-Prüfung

Die Masterarbeit wird auf HOPLA hochgeladen.

 Zwei gebundene Arbeiten werden vom Studierenden (ca. eine Woche nach dem Hochladen) im StudienServiceCenter (NIG, 6. Stock) eingereicht. Sie erhalten eine gestempelte Arbeit zurück. Diese wird dem/der Betreuer/in entweder

-       in der StudienServiceStelle A hinterlegt, oder

-       per Post zugesandt oder

-       im Briefkasten im Erdgeschoß (eben der StudienServiceStelle A) eingeworfen.

Die Studierenden suchen eine/n Zweitprüfer/in für die Defensio.

Sobald ein/e Zweitprüfer/in gefunden ist, melden sich die Studierenden über die E-Mail-Adresse abschluss.publizistik@univie.ac.at für Defensio mit dem Formular „Anmeldung zur MA-Prüfung“ an.

Der Online-Prüfungspass (auf USPACE) ist auf seine Vollständigkeit und Richtigkeit vom Studierenden zu kontrollieren (die Ampeln müssen alle auf Grün stehen). Falls es Schwierigkeiten bei der Zuordnung der Prüfungsleistungen gibt, hilft die StudienServiceStelle A weiter.

Wenn alle Unterlagen (Anmeldung zur MA-Prüfung, Gutachten des/der Betreuer/in und sämtliche richtig zugeordneten Prüfungsleistungen) in der StudienServiceStelle A aufliegen wird dem/der Studierenden ein Termin für die nächste Prüfungswoche zugewiesen. Die Termine der Prüfungswochen samt Einreichfristen sind auf https://spl-publizistik.univie.ac.at/allg-infos-service/pruefungen/pruefungswochen/ online zu finden.

Die MA-Prüfung besteht aus der Verteidigung der wissenschaftlichen Arbeit einschließlich einer Prüfung über das wissenschaftliche Umfeld der Masterarbeit sowie eine Prüfung über zwei Prüfungsfächern. Das erste Prüfungsfach ist aus dem Pflichtmodul Theoretische Vertiefungen, das zweite aus dem Pflichtmodul Methodische Vertiefungen zu entnehmen.

Voraussetzung

Diese Prüfung stellt zwingend die letzte Studienleistung dar. Das bedeutet, dass Sie alle erforderlichen Lehrveranstaltungen und Module abgeschlossen haben müssen. Die Masterarbeit muss beurteilt sein. Alle Noten müssen im Prüfungspass erfasst sein.

Danach reichen Sie

  • das Formular Anmeldung zur Masterprüfung und
  • das positive Gutachten der Masterarbeit

persönlich oder per E-Mail in der StudienServiceStelle A ein. Sie erhalten dannach einen Termin für die nächste Prüfungswoche.